Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
In diesem neuen Preisplan können Sie jederzeit ein Downgrade auf den kostenlosen Plan durchführen, wenn Sie möchten, solange Sie noch nicht 2000 Wörter erreicht haben und nur eine Sprache übersetzt haben. Wenn nicht, müssen Sie warten, bis Ihr aktueller Abrechnungszyklus mit Ihrem bezahlten Plan endet . Dann können Sie ein Downgrade auf Free Plan durchführen, um die App mit eingeschränkten Funktionen in Free Plan weiter zu verwenden.

Zum Beispiel:

Sie befinden sich im Starter-Plan und haben bereits über 20.000 Wörter übersetzt. Das bedeutet, dass das Limit von 2000 Wörtern im kostenlosen Plan überschritten wurde. Sie müssen also warten, bis Ihr aktueller Abrechnungszyklus mit dem Starter-Plan endet. Dann können Sie ein Downgrade auf den kostenlosen Plan durchführen. Und natürlich werden Sie genau dann bemerkt, wenn Sie Ihren Plan über eine In-App-Nachricht wie dieses Popup herabstufen können.



In ähnlicher Weise haben Sie noch nicht 2000 übersetzte Wörter erreicht, aber Sie haben zuvor 2 Sprachen oder sogar mehr im Starter-Plan übersetzt. Sie können derzeit auch kein Downgrade auf den Free-Plan durchführen, da dies mit der Einschränkung im Free-Plan zusammenhängt. Sie müssen also einige Sprachen entfernen, um ein Downgrade auf Free Plan durchzuführen.




Bei anderen Plänen funktioniert dies ebenfalls nach der gleichen Regel. Im aktuellen Abrechnungszyklus können Sie ein Downgrade vom Essential-Plan zum Starter-Plan durchführen, wenn Sie das Wortlimit im Starter-Plan noch nicht erreicht haben. Andernfalls überprüfen Sie bitte diesen Artikel for more detail.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne per Live-Chat kontaktieren oder eine E-Mail an support@fireapps.io senden
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!